ABIAN stellt Beraterleistung zur Verfügung

Im Rahmen des Wissens- und Technologietransfers der Region Hannover hatten kleinere und mittlere Unternehmen die Möglichkeit, externe Beraterleistungen im Rahmen eines „E-Business Checks“ in Anspruch zu nehmen. Die ABIAN GmbH stellte sich für dieses Modell mit ihrem Know-how als Berater zur Verfügung. Ziel war es, KMU dabei zu unterstützen, die eigene IT-Kompetenz zu erhalten und zu verbessern.

Zum Ausklang des Projektes zieht Matthias Lange, Geschäftsführer der ABIAN GmbH, eine positive Bilanz: „Für KMU wird es immer wichtiger, den Anschluss an die Neuentwicklungen von Wissen und Technologien nicht zu verpassen. Nur so kann ein Unternehmen dauerhaft am Markt bestehen. Dank unserer langjährigen Erfahrung im IT-Bereich konnten wir gemeinsam mit den Verantwortlichen in den einzelnen Unternehmen wertvolle Maßnahmen erarbeiten, die dort auch in Zukunft zur Stärkung der eigenen Wettbewerbsposition beitragen werden.“